Radio
HOLZBLASINSTRUMENTE - 2023
Jakob Manz

DE

Jung, dynamisch, aufstrebend und mit einer klaren musikalischen Vision – Jakob Manz ist ein außerordentlich talentierter und energiegeladener junger Jazzmusiker, der die Jazzszene mit seiner enthusiastischen Art und reichlich musikalischem Talent aufwirbelt. Vor allem seine außergewöhnliche Musikalität, sein klarer Ton und seine beeindruckende Meisterschaft im Spiel seines Instruments beeindrucken bei seinen Live-Auftritten. Trotz seines jungen Alters ist sein Einfluss auf die deutsche Jazzszene bereits unübersehbar. Seine Leidenschaft für Jazz, seine Bühnenpräsenz und seine Kreativität, die stilistische Vielfalt und seine erfrischende Neugier nach musikalisch Neuem machen ihn zu einem rasant aufsteigenden Jazzstar in Deutschland. 

 

EN

Young, dynamic, aspiring and with a clear musical vision – Jakob Manz is an exceptionally talented and energetic young jazz musician who is stirring up the jazz scene with his enthusiastic manner and abundant musical talent. Above all, his exceptional musicianship, clear tone and impressive mastery of playing his instrument impresses in his live performances. Despite his young age, his influence on the German jazz scene is already unmistakable. His passion for jazz, his stage presence and creativity, the stylistic diversity and his refreshing curiosity for musically new things make him a rapidly rising jazz star in Germany.

Nicole Johänntgen

DE

Nicole Johänntgen ist eine künstlerisch bemerkenswerte Persönlichkeit, die durch ihre offene und kreative Musikauffassung beeindruckt. Sie hat sich durch die Realisierung zahlreicher Projekte mit internationalen Künstler:innen einen Namen gemacht und scheut nicht davor zurück, stets neue Herausforderungen in der Musik anzunehmen. Ihre Leidenschaft für Jazz und ihr kraftvolles, bewegendes Spiel machen sie zu einer künstlerischen Größe der deutschen Jazzszene, was sie zuletzt auf ihrem 2022 veröffentlichten Album „Solo II“ eindrucksvoll unter Beweis stellte. Ihre starke Persönlichkeit macht sich sowohl in ihrer Musik als auch in Ihrem Engagement für die Sichtbarkeit und Wahrnehmung ihrer Kolleginnen in der Jazzszene bemerkbar, womit sie maßgeblich dazu beiträgt, dass Frauen in der Jazzszene die Anerkennung erfahren, die ihnen gebührt.

 

EN

Nicole Johänntgen is an artistically remarkable personality who impresses with her open and creative approach to music. She has made a name for herself through the realization of numerous projects with international artists and does not shy away from always taking on new challenges in music. Her passion for jazz and her powerful, moving playing make her an artistic force on the German jazz scene, as she most recently impressively demonstrated on her album „Solo II“, released in 2022. Her strong personality can be noticed both in her music and in her commitment to the visibility and perception of her female colleagues in the jazz scene, making a significant contribution to ensuring that women in the jazz scene receive the recognition they deserve.

Volker Holly Schlott

DE

Volker Holly Schlott ist als Multi-Instrumentalist, Komponist, Arrangeur und Dozent beispielhaft. Seinem Spiel wohnt ein Zauber inne, der auch in seinem jüngsten Release „The Journey Home“ die ganze Kraft des Jazz abruft. Als vielseitig musikalischer, technisch versierter, tief menschlicher und geschätzter Künstler hat Schlott einen bedeutenden Beitrag zur deutschen Jazzszene geleistet. Seine herzerwärmende Albumveröffentlichung „The Journey Home“ gleicht einem magischen Tanz zwischen einer menschlichen Stimme und zwei atemberaubenden Blasinstrumenten. Hier wird in einer schlichten Umgebung die subtile und gleichzeitig atemberaubende Spielweise von Schlott in sämtlichen Facetten gezeigt.

 

EN

Volker Holly Schlott is exemplary as a multi-instrumentalist, composer, arranger and lecturer. There is an inherent magic to his playing that also calls forth the full power of jazz in his latest release, „The Journey Home.“ A versatile musical artist, technically adept, deeply human and esteemed, Schlott has made a significant contribution to the German jazz scene. His heartwarming album release, „The Journey Home,“ is like a magical dance between a human voice and two stunning wind instruments. Here, in a simple setting, Schlott’s subtle yet breathtaking playing is on display in all its facets.