Radio
Radio
Fola Dada & Band
1 / 1
12. Mai 2022

Konzertabend Deutscher Jazzpreis

Am 14. Mai, ab 22:00 Uhr wird der Konzertabend des Deutschen Jazzpreises 2022 auf Bremen Zwei im Hörfunkprogramm ausgestrahlt. Die Fernsehausstrahlung erfolgt eine Woche später, am 21. Mai um 22:15 Uhr auf 3sat und ist anschließend auch in der Mediathek verfügbar.

>> Hier geht’s zur Aufzeichnung des Konzertabends <<

Am 27. April 2022 wurde der Deutsche Jazzpreis zum zweiten Mal verliehen. Im direkten Anschluss an das Verleihungs-Event im Metropol Theater Bremen fand der große Konzertabend zum Deutschen Jazzpreis statt, bei dem mit der Jazzrausch Bigband und Nubya Garcia zwei Nominierte Live-Acts auf der Bühne standen sowie die Preisträgerinnen Sylvie Courvoisier und Fola Dada.

Die Stuttgarter Sängerin Fola Dada bewegt sich musikalisch in einem Spektrum zwischen Big Band Jazz, Neo Soul und elektronischer Popmusik, während die Jazzmusikerin und Komponistin Nubya Garcia aus London das Publikum mit ihrem Saxophon auf eine mitreißende Klangreise nimmt. Weitere Highlights des Konzertabends sind die Aufritte der in New York lebenden Pianistin und Komponistin Sylvie Courvoisier und der Jazzrausch Bigband aus München, die sich 2014 formierte und seit dem Folgejahr Artist in Residence im renommierten Technoclub „Harry Klein“ ist. Wie kein anderes schafft es das Ensemble Bigband-Sound mit Techno-Musik zu verschmelzen und das Publikum zu begeistern.